Mit intelligenten Innovationen aus der Krise
Mit intelligenten Innovationen aus der Krise

Beraterinformationen für das Management

Mit unseren Beraterinformationen wollen wir Unternehmern und Führungskräften einen schnellen und kurzen Überblick zu einzelnen Themen verschaffen. Alle Angaben und Informationen stellen wir nach bestem Wissen zusammen. Sie erfolgen jedoch ohne Gewähr und berechtigen insbesondere nicht dazu, daraus rechtliche Ansprüche gegen uns abzuleiten. Die Beraterinformationen können eine individuelle Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

 

Die aktuellen Themen unserer Beraterinformationen finden Sie auf dieser Seite links als Unterregister: Einfach mit der Maus drüber fahren, dann werden die Themen hervorgehoben.

 

Die Beraterinformationen können in einer Kurzfassung als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

 

Hier finden Sie zu den bisherigen Beraterinformationen einen Überblick. Die zuletzt erschienenen Beraterinformationen befinden sich oben. Die Bilder sind alle von Pixabay.

 

12 Umsatz weggebrochen - was nun?

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wie sie auch in Zukunft ausreichend Umsätze und Gewinne erwirtschaften können, wie sie also ihr Geschäft wieder ankurbeln können. Welche Wachstumschancen genutzt werden können, finden Sie hier und als kürzere Fassung in der PDF-Datei als Download.

12 Umsatz weggebrochen - was nun?
12 Umsatz weggebrochen - was nun.pdf
PDF-Dokument [617.0 KB]

11 Kurzarbeit alleine greift zu kurz

 

Kurzarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Stabilisierung unseres Wirtschaftssystems in Krisenzeiten. Aber reicht das, wenn Sie für Ihr Unternehmen die Zukunft sichern wollen? Hier sollten Sie als Unternehmer die Initiative ergreifen und zukunftsfähige Entwicklungen in die Wege leiten, was  sehr gut gefördert wird und damit die Durchführung gerade in Krisenzeiten erleichtert. Mehr Informationen finden Sie hier oder im (etwas kürzeren) Download.

 

11 Kurzarbeit alleine greift zu kurz!
11 Kurzarbeit alleine greift zu kurz.pdf
PDF-Dokument [553.2 KB]

10 Corporate Identity Management

Wie Ihr Unternehmen von den Kunden (und anderen Zielgruppen) wahrgenommen und erinnert wird, entscheidet, ob Ihr Unternehmen bei der Kaufentscheidung berücksichtigt wird oder nicht. Diese Tatsache wird von mittelständischen Unternehmen leicht unterschätzt. Mehr zu den 8 Pfeilern einer Corporate Identity erfahren Sie hier oder in einer Kurzfassung in der folgenden PDF-Datei, die Sie herunterladen können.

 

10 Corporate Identity Management
10 Corporate Identity.pdf
PDF-Dokument [487.5 KB]

09 Working Capital Management

Working Capital ist Kapital, das in Beständen und Forderungen gebunden ist. Kapital, mit dem man an sich arbeiten könnte...

Tipps, wie Sie diese Liquiditätsreserven heben können, finden Sie in unserer Beraterinformation 09, die nachstehend als Download zur Verfügung steht oder hier gelesen werden kann.

 

09 Working Capital Management
09 Working Capital Management.pdf
PDF-Dokument [558.9 KB]

08 Fördermittel erfolgreich nutzen

Mehr als 75% der kleinen Unternehmen verzichten auf erhebliche staatliche Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. In der Beraterinformation 08 zeigen wir die 10 wichtigsten Stolperfallen bei Förderanträgen auf und nennen die 7 Schritte, in denen Fördermittelprofis Fördermittel für Sie optimieren. Die ausführlichere Version können Sie hier lesen, eine Kurzfassung steht als Download zur Verfügung.

 

08 Fördermittel erfolgreich nutzen
08 Fördermittel erfolgreich nutzen kurz.[...]
PDF-Dokument [511.8 KB]

07 Krisenkommunikation im Mittelstand

In einer Krise müssen neue Strategien entwickelt, operative und strategische Entscheidungen getroffen und die neuen Ausrichtungen intern und extern adäquat kommuniziert werden. In der Beraterinformation 07 stellen wir Ihnen ein Modell für erfolgreiche Krisenkommunikation vor, das Sie in einer Kurzfassung hier unten herunterladen oder in der längeren Version online hier lesen können.

 

07 Krisenkommunikation im Mittelstand
07 Krisenkommunikation.pdf
PDF-Dokument [464.9 KB]

06 Zukunftssicherung im Mittelstand

Der Mittelstand schafft über 70% aller Arbeitsplätze und fast 82% der Ausbildungsplätze in Deutschland. Aber es lauern Gefahren wie Fachkräftemangel, ungesicherte Nachfolge oder sinkende Erträge wegen steigendem Wettbewerbsdruck. Einen kurzen Überblick zum Thema geben wir in Beraterinformation 06, die nachfolgend heruntergeladen werden kann.

 

06 Zukunftssicherung im Mittelstand
06 Zukunftssicherung im Mittelstand 2.pd[...]
PDF-Dokument [584.0 KB]

05 Kosten effektiv managen

In unserer Beraterinformation 05 zeigen wir in einem kurzen Überblick Aufgabenfelder und Voraussetzungen eines effektiven Kostenmanagements sowie Methoden und Instrumente des Kostenmanagements auf. Sie können diese hier herunterladen: 

 

05 Kosten effektiv managen
05 Kosten effektiv managen.pdf
PDF-Dokument [684.6 KB]

04 Krisen erkennen und überwinden

Die meisten Krisen werden von Unternehmen zu spät erkannt. Dadurch beginnen die Gegenmaßnahmen erst unter dem Druck akuter Ergebnis- und Liquiditätsprobleme. Finanzielle Schäden oder gar der Untergang des Unternehmens sind die Folgen. Wie Sie mit Krisen umgehen können, erfahren Sie in unserer Beraterinformation 04, die Sie hier herunterladen können.

 

04 Krisen rechtzeitig erkennen und überwinden
04 Krisen erkennen und überwinden.pdf
PDF-Dokument [590.8 KB]

03 Fachkräfte sichern

Die Sicherung von Fachkräften wird immer wichtiger. Fachkräftemangel kann die Wachstumschancen von Unternehmen erheblich einschränken. Betroffen sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen im Wettbewerb mit Großunternehmen und Unternehmen im ländlichen Raum im Wettbewerb mit Ballungsgebieten. Wir zeigen die Möglichkeiten in den 7 Handlungsfeldern auf. Die Beraterinformation können Sie hier downloaden:

 

03 Fachkräfte sichern
03 Fachkräfte sichern in KMU.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

02 Notfallkoffer für Unternehmen

Ein Notfallkoffer für Unternehmen beinhaltet die wichtigsten Vorsorgemaßnahmen für den Notfall. Ein Notfall tritt ein, wenn eine für das Unternehmen existenzbedrohende Situation auftritt. Details hierzu haben wir in Beraterinformation 02 dargestellt, die nachfolgend heruntergeladen werden kann.

 

02 Notfallkoffer
02 Notfallkoffer.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

01 Methoden der Unternehmensbewertung

Der Unternehmenswert und seine Entwicklung sagen oft mehr über den Erfolg eines Unternehmens aus als manch andere Kennzahl. Daneben gibt es eine Reihe von Anlässen, wo eine Unternehmensbewertung gefragt ist: Von Gesellschafterwechseln über Verkauf von Anteilen bis zur erfolgsabhängigen Bezahlung von Führungskräften.

In unserer Beraterinformation 01 stellen wir alle heute üblichen Bewertungsverfahren in einer kurzen Beschreibung dar. Sie können diese Information hier herunterladen:

 

01 Methoden der Unternehmensbewertung
01 Unternehmensbewertung.pdf
PDF-Dokument [607.0 KB]

Management Consulting

Robert Silberhorn, MBA

 

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich wie folgt::

 

Fon +49 171 728 4058

 

E-Mail: rs@silberhorn-hof.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Management Consulting Robert Silberhorn 2020